Mundart Wörterbuch

bomsteg
rundlich und dick
brachtn / dabrachtn
plaudern, alles ausgiebig bereden / ausplaudern, tratschen, aus Wichtigtuerei alles weitersagen
De tuat åis dabrachtn.
Sie plaudert alles aus.
Brånd, m
übergroßes Holzstück für lange Brenndauer
Brechelo, Brechehitt, w
Raum zum Bearbeiten des Flachses
Breche, w
Vorrichtung aus Holz, um Flachs zu reinigen und weich zu klopfen
Breke, Brekei, s
ein kleines Stück
Brenade Liab, w
„brennende Liebe“, Bartnelke
Brennli:s, Brennlisei, s
Sonne
Brennsupm, w
mit Wasser aufgegossene und aufgekochte Einmachsuppe
bridschln
Flüssigkeit verschütten
brinzeg
knusprig
brinzege Nuln
knusprige Buchteln
Brinz, w
Kruste, knusprige Stelle beim Gebackenen oder Gerösteten
broka
Blumen, Beeren oder Obst pflücken
Broka, m
großes Stück Fleisch oder Brot / großer starker Mann, ungewöhnlich großes, dickes Kind
Der Bua is a Broka her.
Dieser Bub ist ungewöhnlich groß und dick.
Bruata, Bruatan, w
trödelnde, langsam arbeitende Person
Brunnboara, m
Bohrer für Brunnenrohrherstellung
Brunngrånta, Grånta, m
am Boden befestigter Trog aus Stein oder Holz, Wassertrog
Brustgschia, s
Büstenhalter
Buacht, Buat, w
in ein großes Netz zusammengeschnürtes Laub oder Viehfutter
abwertende Bemerkung für schlechte Gesellschaft, alle zusammen nicht viel wert
Buddableame, s
Sumpfdotterblume
Bugl, m
Rücken
buglkraxn trågn
jemanden auf dem Rücken tragen
Buglkraxn, w
Holzgestell mit Riemen, das man auf dem Rücken trägt, um etwas zu transportieren
Bungge, m
Kuchen, Torte
Ba:zbungge, m
cremige Torte, üppige Mehlspeise
Bunzn, w
kleine, kugelrunde Zwetschke / Kerngehäuse
Buschn, m
gebundener Strauß aus Blumen, Zweigen oder Blättern
Båimbuschn, m
gebundene Zweige für die Weihe am Palmsonntag
Båimkatzln, w
Weidenkätzchen
Buschngschial, s
Blumentopf
Bleamegschial, s
Blumentopf
da:leg
gesundheitlich angeschlagen
fuasda:leg, haxnda:leg
schlecht zu Fuß, gehbehindert
Er is gånz da:leg banõd.
Er befindet sich in sehr schlechter gesundheitlicher Verfassung.
dadådat, duriganond
durcheinander, zerstreut, verwirrt
dafånga
sich erholen
Vo da Sucht håt a se wida dafångt.
Von der Verkühlung hat er sich wieder erholt.