Mundart Wörterbuch

Gloassn, w
durch Grabungen oder Fahrzeuge verursachte große Rillen auf einem Weg, tiefe Spuren auf einer Schipiste
Gmacht, s
männliches Geschlechtsteil
Gmanzat, Gmuaxat, s
umständlich und schwierig zu verrichtende Arbeit
Gmaschgarat, s
Maskerade, Faschingsbekleidung
Gmistarat, Gfikarat, s
abwertende Bezeichnung für Kleinvieh, die keiner besonderen Rasse angehören / „Gfikarat“ und „Bingge-Buacht-Hådan“ bedeuten auch schlechte Gesellschaft
Gmõa, w
Gemeinde (gemeint sind sowohl das Amtsgebäude als auch das Gemeindegebiet samt all ihren Bürgern)
A da gånzn Gmõa gibt’s nedda drei Wiatshaisa.
Im gesamten Gemeindegebiet befinden sich lediglich drei Gaststätten.
Gmõavåta, m
Bürgermeister
gnaissn
begreifen, verstehen
gnedeg
eilig
gnedeg håm
in Eile sein
Gned, m
Eile, Zeitnot
goaraso
gar so sehr, überaus
Wås reast denn goaraso?
Warum weinst du gar so sehr?
Goarem, Sẽsngoarem, Sẽsgoarem, m
Sensenstiel
Godaling, m
Doppelkinn
Goisara, m
grobes Schuhwerk, Bergschuhe / Einwohner aus Bad Goisern
grab
grau, dämmrig
Er håt schõ gånz gra:be Hoa.
Er hat bereits graue Haare.
Um s‘Grabwean bi i munta woan.
In der Morgendämmerung bin ich aufgewacht.
grain
weinen, traurig sein, sich sorgen
Hãit grãits mea wida.
Heute ist sie wieder ziemlich weinerlich.
Sie grãit se um eam.
Sie macht sich Sorgen um ihn.
Gråmpm, m
Spitzhacke / derbes, nicht attraktives Frauenzimmer
Grånta
am Boden befestigter Trog aus Stein oder Holz, Wassertrog
gremeg
steif in Bezug auf Körperhaltung, verursacht durch Muskel- oder Knochenschmerzen
grepesch
grob im Umgang mit anderen Leuten sein / Eigenschaft für einen großen plumpen Gegenstand oder Menschen
Grewen, w
Krallen eines Huhnes / Finger beim Menschen
griaweg
nett, reizend
grillad
mit Rillen versehen
grillade Wåschrumpe
Waschwerkzeug aus Blech mit Rillen und Holzrahmen
Grima, s
kolikartige Schmerzen im Bauchraum
Der håt s’Grima ghåbt.
Er hatte sehr starke Bauchschmerzen.
Groamat, s
Grummet, zweite Heumahd
grõssn
missmutig vor sich her schimpfen
Grõssa, Grõssam, m
missmutiger, unzufriedener Mann
Grõssan, w
missmutige, unzufriedene Frau
gru:ln, umanõdgru:ln
trödeln, langsam arbeiten
Gru:l, w
trödelnde, langsam arbeitende Person